Autismusspezifische Einzelförderung

Einzelförderung ist eine Leistung für Kinder ab dem Schulalter. Inhalte können z.B. Kommunikationsförderung, das Training sozialer Fertigkeiten, Auf- und Ausbau von Arbeitsverhalten und Arbeitsstrategien, Wahrnehmungsförderung, Selbstständigkeit, Ausbau der Fähig- und Fertigkeiten in der Imitation, im Spielverhalten und in der Motorik sowie der Abbau von aggressiven oder unangemessenen Verhaltensweisen sein.Material zur Wahrnehmung
Neben der eigentlichen Förderung des Schulkindes beinhaltet die Einzelförderung außerdem die Zusammenarbeit mit den Eltern und den PädagogInnen der Schule sowie anderen HelferInnen.

Die Einzelförderung findet je nach Absprache in der Autismusambulanz, im Elternhaus oder in der Schule statt.