Unsere Leistungen

Die Autismusambulanz Leipzig bietet eine Vielzahl von Leistungen an. Die Inhalte und Ziele werden an die individuellen Bedürfnisse und Besonderheiten der jeweiligen Person angepasst.
Der Mensch mit Autismus wird als Individuum mit Stärken und Schwächen und eigener Persönlichkeit anerkannt. Er wird in seinem Bemühen zu selbständigem, eigenverantwortlichem Handeln im beruflichen, schulischen, persönlichen und öffentlichen Leben unterstützt
Es werden Methoden wie TEACCH, PECS, Unterstützte Kommunikation und Sozialtraining angewandt.
Wir leisten Förderung, Begleitung und Training für Menschen jeden Alters mit jeder Form von Autismus.
Die Förderungen finden in Einzel- und Gruppensettings statt. Neben der individuellen Arbeit mit dem Klienten wird das soziale Umfeld einbezogen und Elternarbeit geleistet. Wir arbeiten lebensnah, je nach Notwendigkeit mobil sowie ambulant und sind mit sozialen, pädagogischen, therapeutischen und medizinischen Einrichtungen vernetzt.

Folgende Leistungen bieten wir an:

Die meisten Leistungen für Personen mit Autismus werden über die Eingliederungshilfe für Behinderte (§ 39 /40 SGB VIII) oder über Eingliederungshilfe für seelisch Behinderte (§ 35 a SGB VIII) finanziert (Kostenträger können u. a. sein das Jugendamt und das Sozialamt).