Weltautismustag

Am 2. April ist Weltautismustag! In diesem Jahr wird er zum 10. Mal begangen.

Dieser Tag ist ein guter Anlass, sich der in der UN-Behindertenrechtskonvention festgeschriebenen Rechte und Prinzipien zu besinnen.  Dort sind die Bedingungen für eine inklusive Gesellschaft menschenrechtlich verankert. Jede/r Einzelne kann sich hinterfragen, was sie/er zum gelingenden Zusammenleben beitragen kann.