“Gefangen” – Ausstellung im Amtsgericht

Die Kunstgruppe für Erwachsene mit Autismus Leipzig lädt anlässlich des Weltautismustages 2017 zur Vernissage ihrer neusten Ausstellung “gefangen“ alle Interessenten herzlich ein.

4 KünstlerInnen stellen Ihre Werke zum Thema “gefangen” aus. Die Werke spiegeln unterschiedliche Perspektiven wieder, die einen Bogen von den persönlichen Wahrnehmungen der Umwelt über die Wahrnehmung des eigenen Ich in der Umwelt bis hin zu stellvertretenden Perspektivübernahmen spannen und so den Betrachter für unsere Umwelt sensibilisieren sollen.

Die Vernissage findet am Mittwoch, dem 29.03.2017 um 15:30 Uhr im Amtsgericht Leipzig (mit dessen freundlicher Unterstützung) statt. Bitte melden Sie zur besseren Planung zeitnah Namen und Anzahl der Besucher an Frau Düsterhöft zurück. Vielen Dank!

Das Amtsgericht finden Sie in der Bernhard-Göring-Straße 64 in 04275 Leipzig. Die Ausstellung ist in der Cafeteria in der 5.Etage vom 29.03. – 26.05. 2017 zu sehen.      Die Öffnungszeiten der Cafeteria sind täglich außer mittwochs von 8:00 bis 12:00 Uhr, Montag und Donnerstag außerdem von 13:00 bis 15:00 Uhr und am Dienstag von 13:00 bis 17:00 Uhr.

Die Kunstgruppe ist ein Projekt der Autismusambulanz Leipzig (Sozialwerk Leipzig gGmbH).