Richtig! – Autistisch!

Wir möchten wir Sie auf die erste Weiterbildung in diesem Jahr aufmerksam machen, die bereits am 3. März stattfindet.
Die Referentinnen Frau Kötz und Frau Crimmann haben bereits im vergangenen Jahr unsere Weiterbildungsreihe mit ihrer interessanten Veranstaltung „Blick wechseln – Autismus verstehen kann man lernen“ bereichert. Wir freuen uns, dass sie auch in diesem Jahr wieder mit einer neuen Ausarbeitung dabei sind und uns mit ihren Sichtweisen bereichern.

‘Richtig! – Autistisch!’ Eine kritische Analyse einer (fast) vergessenen Schrift

Die Habilitationsschrift von Hans Asperger aus dem Jahr 1943 ist leider den wenigsten Menschen, die mit dem Thema Autismus beschäftigen, bekannt. Es erscheinen in der heutigen Zeit immer wieder Forderungen nach neuesten Erkenntnissen auf dem Gebiet der Autismus-Forschung. Dabei finden sich in Aspergers Ausführungen nahezu alle Ansätze, über die in der Gegenwart immer wieder diskutiert wird.
Mit diesem Vortrag wird ein Interpretationsversuch vorgenommen, dieser zwar zeitlich alten, aber dennoch hochaktuellen Schrift mit Übertragungsbeispielen in unsere Zeit.

Die Veranstaltung richtet sich an Autisten, Angehörige und Fachleute, die auf dem Gebiet Autismus arbeiten.

Referentinnen: Katja Kötz und Tina Crimmann, Autismuscoaches des Vereins LunA – Leipzig und Autismus e.V.

Termin: Donnerstag, 03.03.2016 10.30 – 12.30 Uhr
Kosten: 30 €, ermäßigt 20 €
Ort: Autismusambulanz Leipzig, Schenkendorfstraße 10

_____________________________________________________________________________________________________________________________
Ihre Anmeldung bitte per Mail an oehmichen@int-bsw.de, per Fax: 0341/2126674 oder schriftlich an die Adresse der Autismusambulanz.
Wir informieren Sie nachfolgend über die Zahlungsmodalitäten

Bitte hinterlassen Sie uns bei der Anmeldung folgende Daten:
• Name, Vorname
• ggf. Einrichtung/Verein
• Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse
• ggf. Ermäßigungsberechtigung

Bitte beachten:
• Ihre Anmeldung erachten wir als verbindlich. Bitte stornieren Sie eine Anmeldung bis spätestens
7 Tage vor Weiterbildungsbeginn!
• Ermäßigungsberechtigt sind: Auszubildende, Schüler, Studenten, Senioren, Arbeitssuchende, Eltern und Angehörige von Kindern mit Autismus.